Hildesheim West

Herzlich Willkommen beim Verband Wohneigentum e.V., Gemeinschaft Hildesheim-West

Der Verband Wohneigentum e.V. (kurz VWE) tritt für die Förderung und den Erhalt des selbstgenutzten Wohneigentums im Sinne des Verbraucherschutzes ein.

Eine Übersicht der Leistungen finden Sie hier:

www.mein-wohneigentum.de

Die Mitglieder werden über Gemeinschaften betreut. Die Gemeinschaft Hildesheim-West hat über 230 Mitgliedschaften, die über die Stadtteile Moritzberg, Bockfeld, Himmelsthür und Ochtersum verteilt sind. Zudem gehören Mitglieder aus Diekholzen, Giesen und Nordstemmen unserer Gemeinschaft an.

Gegründet wurde die Gemeinschaft 1933 von Siedlern in der Trillkestraße und dem Glockenfeld, wo sich auch heute noch unser Siedlergarten für gemeinsame Veranstaltungen befindet.

Die Vorteile, die Ihnen eine Mitgliedschaft bei uns bringt, können Sie unter der Rubrik "Vorteile" nachlesen.

Wir würden uns freuen, Sie als Haus- oder Wohnungseigentümer bei uns begrüßen zu dürfen! 

2018 feierten wir das 85-jährige Bestehen.

Der Siedlergarten der Gemeinschaft Hildesheim-West

Seit über 20 Jahren hat unsere Gemeinschaft einen Garten gepachtet, mit einem von unseren Mitgliedern selbst erbauten Gebäude. Das gemütlich eingerichtete Haus ist ausgestattet mit einer Küche, Toiletten und einen Wintergarten. Ergänzt wurde es im Laufe der Jahre um einem Grillstand. Viele Veranstaltungen fanden hier statt, neben dem beliebten Sommer- und  Osterfest auch sich monatlich wiederholende Treffen zum Grillen, Klönen und Singen. All das ist etwas ganz Besonderes und Einmaliges im Verband Wohneigentum.

Aber unser Siedlergarten ist in Gefahr: Viele Mitglieder, die damals dabei waren und den Garten über all die Jahre gepflegt haben, sind inzwischen altersbedingt nicht mehr in der Lage dazu oder nicht mehr unter uns. Wir suchen deshalb Mitglieder, die in der Gemeinschaft aktiv mitwirken wollen, Spaß an der Gartenpflege haben oder auch handwerklich begabt sind. Am besten wäre es, wenn sich ein Team bilden würde, dass sich regelmäßig trifft und sich dem Siedlergarten annimmt ... und natürlich soll auch der Spaß dabei nicht zu kurz kommen.

Bitte melden Sie sich bei uns über die Kontaktdaten oder bei einer der kommenden Veranstaltungen und helfen mit, unseren Siedlergarten zu erhalten!

HINWEIS zu den Straßenausbaubeiträge: 

Aktuell fordert der Verband Wohneigentum die Abschaffung der unsozialen und ungerechten Beiträge, die selbstnutzende Wohneigentümer stark belasten können. Der Landesverband Bayern hat dabei einen wichtigen Sieg errungen. Wie in Hamburg, Berlin und Baden-Württemberg dürfen damit auch die Kommunen in Bayern Wohneigentümer nicht mehr zur Kasse bitten, wenn es um den Ausbau von anliegenden Straßen geht. Wie die Lage in Niedersachsen ist, kann hier nachgelesen werden: Aktuelles